Die Audion GmbH ist eine unabhängige Rechteagentur, die bestimmte Randnutzungen von Aufnahmen vermittelt und lizenziert.

Dabei beschränken wir uns punktuell auf Nischen, wo Sie, als kleiner und nicht-kommerzieller Nutzer vor der grossen administrativen Herausforderung stehen, die notwendigen Lizenzen von einer Vielzahl von Musiklabels einzuholen.

Als Nutzer haben Sie also die Wahl, die notwendigen Rechte direkt bei den einzelnen Rechteinhabern zu erwerben oder aber als Rechtebündel bei der Audion GmbH.

 

Die Abgrenzung von Rechten, welche von Verwertungsgesellschaften erworben werden können und solchen, welche von den Tonträgerherstellern zu erwerben sind, ist im Bereich der modernen Medien oft schwierig. Dies gilt vor allem für Veranstalter von Webradios und Web-TV sowie sogenannten Beschallern, welche bspw. Warenhäuser mit individuellen Musikprogrammen versorgen. Hier informieren wir Sie über die rechtlichen Rahmenbedingungen Ihrer Musiknutzung.

 

Im Vordergrund stehen dabei folgende Nutzungsarten:

  • Webcasting und Simulcasting für Webradio und Web-TV, soweit die entsprechenden Rechte nicht durch die heimischen Verwertungsgesellschaften lizenziert werden. Dazu gehört u.a. auch die Möglichkeit, per Webradio ins Ausland zu senden oder musikalische Podcasts anzubieten.
  • Sport- und Tanzverbände, deren Mitglieder CDs oder Playlists für ihre Sportaktivitäten zusammenstellen
  • Nicht-privates Kopieren und Überspielen von funktioneller Musik, wie sie bspw. Beschaller für die Hintergrundmusik von Boutiquen oder das Gastgewerbe vornehmen.

Bitte wählen Sie die aus dem Menü Lizenzen

 

 

Download
Pressemitteilung von IFPI Schweiz zur Gründung der Audion Music GmbH
Pressemitteilung - Gründung Audion Music
Adobe Acrobat Dokument 68.0 KB